Valtteri Filppula im Triple Gold Club

Finnland gewinnt die Weltmeisterschaft 2022 vor heimlichen Publikum

Finnland ist Weltmeister 2022! Die Skandinavier setzten sich in der Verlängerung mit 4-3 gegen Kanada durch. Für den finnischen Kapitän Valtteri Filppula war es ein ganz besonderer Sieg. Der 38-jährige Angreifer ist seit heute der 30. Spieler im Triple Gold Club. Filppula gewann 2008 den Stanley Cup mit den Detroit Red Wings. Nach langer Durststrecke ging es mit der Nationalmannschaft dann Schlag auf Schlag. Im Frühjahr diesen Jahres folgte zunächst die olympische Goldmedaille in Peking, nur wenige Monate später krönte sich der 1056 fache NHL-Spieler am heutigen Tag mit dem WM-Titel.



Kategorien:Forever a Red Wing, Historisches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: