Training ohne Larkin

Einsatz des Kapitäns fraglich

Die Detroit Red Wings mussten ihre Trainingseinheit am gestrigen Montag ohne ihren Kapitän Dylan Larkin absolvieren. Trainer Jeff Blashill äußerte sich mit wenig Begeisterung in kurzen Worten.

„Im Moment hat er heute nicht trainiert und ich belasse es dabei.“

Jeff Blashill

Das Eishockeyteam aus Michigan muss desweiteren auf Tyler Bertuzzi verzichten, der aufgrund seines ungeimpften Status bei den Auswärtsspielen in Kanada fehlen wird. Unklar ist auch die aktuelle Situation von Adam Erne, der 26-jährige US-Amerikaner hatte sichtbare Schmerzen, nachdem er Ende der Niederlage gegen die Florida Panthers am Freitag mehrere aufeinander folgende Schüsse abgewehrt hatte und beim darauffolgenden Spiel in Toronto fehlte. Erne lief vor dem Training am Montag alleine auf dem Eis und nahm anschließend am Mannschaftstraining teil.

Die Red Wings bestreiten heute um Mitternacht ihr 10. Saisonspiel bei den Montreal Canadiens.



Kategorien:Aktuelles aus Hockeytown

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: