Staal bleibt in Hockeytown

Marc Staal hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr in Detroit verlängert. Der 34-jährige Kanadier verfügt mittlerweile über reichlich Erfahrung und unterschrieb einen Einjahresvertrag im Wert von 2 Millionen US-Dollar. Staal soll wie auch Leddy als Mentor für die jungen Spieler fungieren und erzielte in der letzten Saison 10 Scorerpunkte in 56 Spielen für Detroit.

Mittlerweile kann sich die Verteidigung der Red Wings mit Seider, Stecher, Leddy, Staal, DeKeyser und eventuell Hronek sehen lassen!

Fazit: Der Vertrag geht vollkommen in Ordnung!



Kategorien:Aktuelles aus Hockeytown

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: