Happy Birthday Pasha!

Pavel Datsyuk feiert heute seinen 43. Geburtstag. Der russische Angreifer wurde 1998 in der sechsten Runde von den Detroit Red Wings gedraftet und spielte von 2001-2016 in Hockeytown. Datsyuk bekam aufgrund seiner technischen Fähigkeiten den Spitznamen „The Magic Man“ verliehen und spielte sich durch seine mannschaftsdienlichen Leistungen in die Herzen von Detroit.

Datsyuk erzielte in 953 Spielen mit den Red Wings 314 Tore, 604 Assists und erreichte ein Plus-Minus von +249.

Zudem gewann er viermal die Lady Byng Trophäe (2005-06, 2006-07, 2007-08, 2008-09) und dreimal die Selke-Trophäe (2007-08, 2008-09, 2009-10). In der Saison 2007/08 hatte er die beste Plus-Minus-Statistik in der gesamten NHL.

Pavel ist Mitglied des Triple Gold Clubs. Neben seinen beiden Stanley-Cup-Siegen (2002, 2008) mit Detroit gewann er einen Weltmeistertitel (2012) und eine Olympia-Goldmedaille (2018) für sein Heimatland Russland.



Kategorien:Forever a Red Wing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: