Ein großer Fehler

Ein Torhüter-Juwel herangeführt und anschließend abgegeben

Petr Mrazek gehört zu den talentiertesten Torhütern der Red Wings Historie. Der damals 20-jährige Torhüter gab am 7. Februar 2013 sein NHL-Debüt bei den Detroit Red Wings und fuhr gleich zum Einstand einen 5-1 Sieg mit seiner Mannschaft gegen die St. Louis Blues ein. Mrazek wurde von der Red Wings Organisation langsam an die stärkste Liga der Welt herangeführt. Bis zur Saison 2014/15 hielt der Tscheche hauptsächlich (warum auch immer) bei den Grand Rapids Griffins in der AHL. Als Mrazek sich regelmäßig mit starken Leistungen in der NHL etablierte und sich mit Jimmy Howard um die Nummer 1 im Red Wings Tor duellierte, wurde er in einem unterirdischen Tauschgeschäft zu den Flyers nach Philadelphia abgegeben. Gerüchte besagten damals, dass Mrazek und Trainer Blashill wohl nicht das beste Arbeitsverhältnis zueinander hatten und der Coach eher seinen amerikanischen Landsmann Jimmy Howard bevorzugte.



Kategorien:Forever a Red Wing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: