Seider mit Assist in Overtime

Moritz Seider mit Vorlage zum Siegtreffer

Moritz Seider feierte am Samstag mit seinem Team einen 2-1 Sieg nach Verlängerung gegen Lulea HF. Der 19-Jährige bereitete den Siegtreffer in der Overtime vor und kam am Ende auf insgesamt 23:43 Minuten Eiszeit. Für Seider war es die insgesamt 18. Vorlage und zugleich der 21. Scorerpunkt im 30. Saisonspiel. Der Verteidiger ist zur Zeit von den Detroit Red Wings an Rögle BK ausgeliehen und steht mit den Schweden an der Tabellenspitze.



Kategorien:Aktuelles aus Hockeytown

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: