Tampa Bay zum zweiten Mal Stanley-Cup-Sieger

Tampa Bay gewinnt nach 80 Tagen in der Blase den Stanley Cup 2020.

Die Tampa Bay Lightning haben zum zweiten Mal in ihrer Geschichte den Stanley Cup in der stärksten Eishockeyliga gewonnen. Im sechsten Spiel um den Stanley Cup bezwang die Mannschaft aus Florida die Dallas Stars 2:0 (1:0, 1:0, 0:0) und gewann die Final-Serie damit 4:2. Tampas Torhüter Andrej Wasilewski wehrte alle 22 Schüsse der Stars ab und verabschiedete sich mit einem Shutout aus der Saison. Verteidiger Victor Hedman wurde als wertvollster Spieler in den Playoffs ausgezeichnet. Der schwedische Verteidiger erzielte stolze 10 Treffer in den Playoffs, mehr als jeder andere NHL-Abwehrspieler seit 1994. 

Foto: NHL.com


Kategorien:Historisches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: